Wellensittich Forum

Wellensittich-Forum: Geheimtipp für alle, die Wellensittiche halten und lieben!

Autor Thema: Kanarien hat ein Ei gelegt!Hilfe?  (Gelesen 741 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Minci

  • Gast
Kanarien hat ein Ei gelegt!Hilfe?
« am: 10. Februar 2005, 16:33:00 »
Hallo,
neben meinen Wellis hab ich vor kurzem von einem
alten Mann ein Kanarienweibchen bekommen
(ist z.Z.alleine aber die Herkunft des Partners ist schon geklärt und sie bekommt bald ihr männchen).
Nun hat sie innerhalb der letzten 2 Wochen 2 Eier gelegt  und brütet sie obwohl logischerweise unbefruchtet.
Das kann doch nicht gut sein!
Das 1.Ei hab ich rausgenommen(lag auf dem Boden), soll ich das Ei das sie brütet auch rausnehmen?
Hat doch keinen Sinn!
Soll ich Plastikeier reinlegen?
Weiß nicht was ich machen soll...!  
Bitte um Hilfe, Rominaminci@speedfight-online.de

Anke!

  • Gast
Kanarien hat ein Ei gelegt!Hilfe?
« Antwort #1 am: 10. Februar 2005, 16:39:00 »
Hi!

Kannst die Eier drin lassen!
So kann sie brüten, bis ihre Brutlust gestillt ist und sie das Gelege aufgibt. Lieber keine mehr wegnehmen, sie wird so lange legen, bis sie zum Brüten kommt.

Klar, kannst die auch gegen Plastikeier austauschen, da die aber ja eh nicht befruchtet sind, brauchst Du das nicht unbedingt tun.
Nacher wenn der Hahn da ist und sie wieder brütet kannst Du das machen(oder Eier anpiecksen, abkochen oder so).

Minci

  • Gast
Kanarien hat ein Ei gelegt!Hilfe?
« Antwort #2 am: 10. Februar 2005, 16:45:00 »
Was hab ich denn nu gemacht?
Mein Text ist weg weil ich auf Liste gedrückt hab... :trauer:
Wozu sind denn die Buttons mit URL,IMG,Code usw.?
Kenn mich da noch nicht aus...
Wollte bei der Übersicht statt des Notitzblockes ein Fragezeichen aufstellen :nix:
 
Danke für die fixe Antwort

Romina

Anke!

  • Gast
Kanarien hat ein Ei gelegt!Hilfe?
« Antwort #3 am: 10. Februar 2005, 16:48:00 »
URL ist für einen Interntlink, wo Du nur auf das Wort klickst und dann zu der Seite kommst
IMG ist für das Einfügen eines Bildes
Code und so verändert die Schrift, kannst das am ehesten im Testforum mal probieren, weiß auch nicht genau was was ist :D

Oli

  • Gast
Kanarien hat ein Ei gelegt!Hilfe?
« Antwort #4 am: 10. Februar 2005, 16:59:00 »
Hallo

Würde die Henne auf jeden Fall brüten lassen, Kanaris (und auch andere Finkenvögel) sind mittlerweile so sehr domestiziert, dass sie sich schnell zu Tode legen können, solltest die Eier deshalb nicht herausnehmen, umso besser dass sie unbefruchtet sind!

Suppenhuhn

  • Gast
Kanarien hat ein Ei gelegt!Hilfe?
« Antwort #5 am: 10. Februar 2005, 18:01:00 »
Hi

Kanarien legen viel häufiger Eier als Wellis. Der Trieb steckt in ihnen und man kann ihn so gut wie gar nicht unterdrücken. Sie legen meist von Februar bis Juni, also laß sie solange brüten wie sie will, dann legt sie wenigstens nicht neu.

Eine meiner K-Hennen brütet im Futternapf ohne vorher Eier reingelegt zu haben  :nix: Aber gut, ist mir lieber so, als wenn sie dauernd legt.

 

Datenschutz Erklärung ° Cookie Richtlinie ° Disclaimer ° Nutzungsbestimmungen Impressum