Wellensittich Forum

Wellensittich-Forum: Geheimtipp für alle, die Wellensittiche halten und lieben!

Autor Thema: Lipom auf der Brust?!  (Gelesen 322 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Natschichilli

  • Gast
Lipom auf der Brust?!
« am: 04. Juli 2005, 18:15:00 »
Hallo zusammen,

hab mal eine Frage.  ;)
Und zwar, kann ich mit bloßem Auge ein Lipom feststellen, oder muss so etwas der TA feststellen?
Ich glaube nämlich, dass meine süße Yali so etwas auf der Brust hat. :nix:
Also ich füttere nicht viel, also in Maßen, aber das Problem ist, dass Chico (ihr Partner) ihr andauernd Futter zusteckt.
Dagegen bin ich ja wohl machtlos...oder? :nix:

Liebe Grüße Natalie

Twister90

  • Gast
Lipom auf der Brust?!
« Antwort #1 am: 04. Juli 2005, 19:17:00 »
Hallo Natalie , :luftsprung:
ich würde das von einen vk TA untersuchen
lassen , einer meiner vier hat auch ein Lipom
und ich war beim TA.
Der meinte , ich müsse ihn trennen und ihn in einen
anderen Käfig tun.
Dafür sorgen dass der Welli getrennt viel Freiflug
hat und dabei nicht auf dem Käfig der anderen
landet um so Futter von ihnen zu bekommen.
Das alles klappt bis jetzt ganz gut.
Ist bei mir ja auch bis jetzt nur der erste Tag.
Hoffe konnte helfen.

Bis dann... :wink:

Nicole76

  • Gast
Lipom auf der Brust?!
« Antwort #2 am: 05. Juli 2005, 19:42:00 »
Ein Lipon kannst du ganz gut erkennen, aber nur wenn es schon eine gewisse Größe hat.

Ansonsten müsstest du die Kleine mal fangen und sie mal abtasten. Lipome fühlen sich ganz weich an und die Haut unter den federn schimmert gelblich.

Wenn es wirklich ein Lipom ist, hilft nur ne Diät und viel fliegen!!!!

Natschichilli

  • Gast
Lipom auf der Brust?!
« Antwort #3 am: 06. Juli 2005, 17:40:00 »
Also gut, dann werde ich sie mal fangen müssen...Freiflug haben sie ja den ganzen Tag bei mir.
Hm.
Also sie nagt viel, aber ich hab sie schon lange nicht mehr fressen sehen, weil sie das Futter eben von Chico bezieht  :rolleyes:.
Aber Chico geht mir ein, wenn ich ihn von SEINER Yali trenne, bzw. sie von ihm  :(....schwierig schwierig. Ich versuche mal ein Bild zu machen.

Danke! :wink:

Twister90

  • Gast
Lipom auf der Brust?!
« Antwort #4 am: 06. Juli 2005, 17:58:00 »
Hallo Natalie , :luftsprung:
bei mir war es auch schwer mit der Trennung , da ich auch zwei Geliebte trennen musste.
Zuerst dachte ich denen macht es nichts aus , da sie sich verhalten haben wie immer , doch jetzt! :eek:
Nur gezwitschere durch den Raum , doch da müssen die Wellis und ich durch.
Aber trenne sie doch nur wenn es ein ernstes Lipom ist ,
wenn es nur klein ist , denke ich dann müsse es auch so gehen und du brauchst dein Paar nicht trennen , ich musste ja auch nur trennen , da bei mir eine schnelle Diät nötig war.
Hoffe konnte helfen , warte aber besser auf andere Antworten.
 :wink:

 

Datenschutz Erklärung ° Cookie Richtlinie ° Disclaimer ° Nutzungsbestimmungen Impressum