Wellensittich Forum

Wellensittich-Forum: Geheimtipp für alle, die Wellensittiche halten und lieben!

Autor Thema: Was tun?  (Gelesen 244 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Girl_78

  • Gast
Was tun?
« am: 03. Juli 2005, 17:54:00 »
Seit einiger Zeit würgt meine Wellidame (6 1/2 Jahre alt), sie hat dabei keinen Schleim, nur Körner, ich vermute es könnte ein Tumor sein, sie hat einen dicken Bauch, der aber nicht unregelmäßig oder beweglich ist.
Ich hatte mal einen Welli der mit 8J. einen Magentumor hatte, der mußte sich auch immer übergeben :-( hatte dabei immer gute Phasen.

Jetzt mein Problem: Ich werde morgen zum vk Ta fahren, was soll ich tun, wenn er sie einschläfert deswegen? Der 2. Vogel hat leider Megas, ist aber sehr munter und hat jetzt auch keine Körner mehr im Kot, würgt auch nie, aber die Kh hat er ja in sich.

Ich hab nur die 2 Vögel, wenn ich mir dann wieder einen anschaffen würde, könnte der sich ja vom 2. anstecken ... in einen Schwarm integrieren kann ich ihn auch nicht, denn dort würde er ja dann die anderen auch anstecken, allein halten möchte ich ihm nicht antun, einschläfern auch nicht, also was soll ich nur tun???

Danke für Ratschläge.

PS.: Das Weibchen plustert allerdings nie, also könnte es ja noch nicht zu spät sein, oder? Sie ist sonst munter bis auf alle paar Tage übergeben. Sie tut mir leid.

Lg, Elena.

gemmy

  • Gast
Was tun?
« Antwort #1 am: 04. Juli 2005, 10:53:00 »
also. das hört sich nach einer kropfentzündung an. die ist durchaus behandelbar mit einem antibiotikum!
Für den fall dass der vogel eingeschläfert werden sollte -was wir natürlich nicht hoffen!!!- kannst du dich umhören nach einem vogel, der ebenfalls megas hat. im vermittlungsforum stehen immer mal wieder welche drin!


Wie war es denn eigentlich beim tierarzt? Dein beitrag ist ja schon etwas älter sehe ich grade!?

 

Datenschutz Erklärung ° Cookie Richtlinie ° Disclaimer ° Nutzungsbestimmungen Impressum