Wellensittich Forum

Wellensittich-Forum: Geheimtipp für alle, die Wellensittiche halten und lieben!

Autor Thema: Hiiilfeee!!! Dringend!!!  (Gelesen 1228 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Siddy

  • Gast
Hiiilfeee!!! Dringend!!!
« am: 29. August 2004, 21:39:00 »
Nun ist es passiert...meine 4 haben ganztägig freiflug und es ist ein \"echtes Pärchen\" dabei...

Ich habe mich schon gewundert warum Richy immer so in eine Ecke gekrochen ist...und was finde ich da, bei der Grundreinigung??? Zwei Eier....Ja zwei...

Was soll ich nun tun...also sie geht abends über nacht freiwillig in den Käfig, also über Nacht beachtet sie die Eier nicht, aber tagsüber quetscht sie sich in die Dunkle Ecke um wahrscheinlich zu brüten...

Ich denke die Eier werden eh nichts weil sie nachts nicht gebrütet werden...aber was soll ich tun?

Eier liegenlassen bis Richy das Brüten von selber läßt? Oder durch Kunsteier austauschen? oder ganz entfernen?

Habe keine ZG und auch nicht vor zu züchten...aber die Zigge macht einfach was sie will...

1998

  • Gast
Hiiilfeee!!! Dringend!!!
« Antwort #1 am: 29. August 2004, 21:45:00 »
Also wegnehmen auf gar keinen Fall! Du musst, wenn du sie entfernst, Kunsteier hinlegen. Deine Henne legt sonst immer und immer wieder neue Eier, bis zur entgültigen Erschöpfung. Im schlimmsten Falle würde sie daran sterben.

Da sie die Eier ja nachts nicht bebrütet, würde ich auch sagen, das daraus nichts wird (Verschlimmbessert mich wenns nicht so ist). Kannst sie also liegen lassen , deine Henne wird dann ganz von allein aufhören zu brüten.

Gruss nickwarvergeben

1998

  • Gast
Hiiilfeee!!! Dringend!!!
« Antwort #2 am: 29. August 2004, 21:46:00 »
PS: Du solltest darauf achten das deine Henne, keine Nistmöglichkeit hat. Solche Ecken solltest du für sie unzugänglich machen.

Siddy

  • Gast
Hiiilfeee!!! Dringend!!!
« Antwort #3 am: 29. August 2004, 21:49:00 »
klar, wäre nie draufgekommen das sie so eine Ecke überhaupt findet, und das sie da reinpasst....

Das mit dem \"immerwiederneulegen\" habe ich ja schon öfter gehört, deswegen habe ich sie heute liegenlassen, heute gefunden...

Aber wie lange dauert es bis sie es aufgibt? und was passiert wenn ich die Ecke jetzt schon \"schließe\" damit sie da nicht mehr reinkann??? Will ja auch nicht das sie legenot oder sowas bekommt....

1998

  • Gast
Hiiilfeee!!! Dringend!!!
« Antwort #4 am: 29. August 2004, 21:54:00 »
Ganz genau weis ichs jetzt nicht, aber ich meine so um die 2 Wochen kann das schon dauern mit dem brüten. Da ja eh nichts passieren kann, würde ich die Ecke einfach mal lassen, bis sie das Gelege von allein aufgibt, danach die Lücken stopfen.  ;) Da du jetzt ja weist was da von statten geht, kannst du es ja beobachten und wirst somit auch merken, wann sie aufhört zu brüten. Ich würde dann erst danach die Eier entfernen und sie erstmal machen lassen.

Manu

  • Gast
Hiiilfeee!!! Dringend!!!
« Antwort #5 am: 30. August 2004, 06:59:00 »
Es kommt ganz drauf an, manche Hennen verlieren nach 3-4 Tagen schon das Interesse, andere brüten volle 18 Tage durch (vom letzten Ei an) und wenn sir dann ahnen, daß alles unbefruchtet ist, dann geben sie auf, beginnen aber oft ein neues Gelege.

Ich würde die Eier austauschen oder versuchen sie irgendwo hinzulegen, wo sie dann nicht mehr in einer Ecke sitzt, der Bruttrieb sollte dann durch das Licht irgendwann stoppen und sie verlässt die Eier.

Siddy

  • Gast
Hiiilfeee!!! Dringend!!!
« Antwort #6 am: 02. September 2004, 20:32:00 »
Hallo und danke erstmal für eure Antworten...

Also was mir wichtig ist, oder meine Sorge, das \"immerwiederneulegen\" oder Legenot, das will ich vermeiden...und züchten habe ich nicht vor!!!

Bisher habe ich die Eier nicht ausgetauscht, da müßte ich erst welche kaufen, also auch wichtig, kann daraus überhaupt was werden wenn die NUR TAGSÜER bebrütet werden????

Also es ist so, morgens stürmt die Henne aus dem Käfig in diese Ecke...übrigens sind da jetzt 4 Eier, aber seit 2 Tagen keine neuen gelegt.

Sie bleibt den ganzen Tag in dieser Ecke, geht aber abends wenns dämmert in den Käfig und verbringt die Nacht dort mit den Anderen, da der zu ist kann sie dann aber auch nicht mehr raus.

Sie geht immer noch in diese Ecke und ich habe auch schon beobachtet das ihr \"Männlein\" sie dort füttert.....abends frisst sie aber wie verrückt und trinkt unmengen und schläft auf ihrer Stammschaukel....

Kommt sowas öfter vor? Ich meine das eine Henne ihr Gelege nachts \"im Stich\" läßt???? Und das freiwillig ???

Ich habe schon überlegt die Eier vor die Lücke zu legen und diese natürlich zu schließen....oder wohin soll ich sie legen???

Wellidad

  • Gast
Hiiilfeee!!! Dringend!!!
« Antwort #7 am: 02. September 2004, 20:51:00 »
Da wird wohl nichts schlüpfen, betrachte das als Übung der Henne und lass ihr die Freude an dem Gelege bis sie es total aufgibt. Erst dann die Eier wegnehmen und die Lücke schließen.
 ;)

Siddy

  • Gast
Hiiilfeee!!! Dringend!!!
« Antwort #8 am: 02. September 2004, 21:39:00 »
Ok vielen dank euch allen das werde ich dann tun, genau beobachten und wenn sie nicht mehr reingeht mach ich das ganz dicht....

 

Datenschutz Erklärung ° Cookie Richtlinie ° Disclaimer ° Nutzungsbestimmungen Impressum