Wellensittich Forum

Wellensittich-Forum: Geheimtipp für alle, die Wellensittiche halten und lieben!

Autor Thema: Volierengröße 2 Nymphen und 4 wellis  (Gelesen 964 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Tanja*

  • Gast
Volierengröße 2 Nymphen und 4 wellis
« am: 19. Juli 2004, 20:59:00 »
Hallo,

da ich ja jetzt auch unter die Nymphenbesitzer gegangen bin, muss ich die ganzen Pläne für die Voliere änden.

Wie groß sollte sie für 4 Wellis und 2 Nymphen bei ganztägigem Freiflug ungefähr sein???

blacksheepchen

  • Gast
Volierengröße 2 Nymphen und 4 wellis
« Antwort #1 am: 20. Juli 2004, 05:51:00 »
Hallo Tanja,

also die Mindestanforderung Käfiggröße für ein Nymphensittichpärchen wäre bei viel Freiflug: 100x100x55 cm (HxBxT).

Dann müsste man nur noch die Mindestgröße für die Wellis dazurechnen.

Aber ich hab z.B. 2 Volieren in meinem Vogelzimmer, damit sich die Nymphen immer mal vor den quirligen Wellis zurückziehen können  ;)

LG Sandra

Kim

  • Gast
Volierengröße 2 Nymphen und 4 wellis
« Antwort #2 am: 20. Juli 2004, 13:37:00 »
Hallo Sandra!
Du kennst Dich ja mit Wellis und Nymphensittichen aus. Ich habe da mal eine Frage an Dich.
Ich habe vier Wellis, die in einer Zimmervoliere leben. Gestern habe ich einen Nymphensittich in der Zoohandlung gesehen, er ist ca. 8 Wochen alt, sehr mager und schläft viel. Ich habe mich gleich in ihn verliebt. Was meinst Du, ob er sich mit meinen vier Wellis versteht? Ich würde dann nach einer gewissen Zeit noch einen zweiten Nymph dazu kaufen. Sollte ich sie Nymphen und die Wellis lieber getrennt halten?
Danke für Deine Tipps.
L.G.Kim. :wink:

blacksheepchen

  • Gast
Volierengröße 2 Nymphen und 4 wellis
« Antwort #3 am: 21. Juli 2004, 06:05:00 »
Hallo Kim,

also wenn du den Nymph wirklich holen solltest und der Nymph so krank aussieht, würde ich ihn in erster Linie erstmal vom Tierarzt durchchecken lassen und ihn vorerst in Quarantäne setzen. Einen Partner würde ich gleich dazuholen und je nachdem, wie groß die Voliere ist, kannst du sie auch nach der Quarantäne dazusetzen. Natürlich erstmal in einem Extra-Käfig, damit sie sich langsam beschnuppern können. Bei mir gab und gibt es da keine Probleme. Wenn es meinen Nymphen zu viel wird mit den Wellis, verkrümmeln sie sich.

Du kannst auch gerna mal in der Nymphenecke vorbeischauen und dich näher informieren  ;)

LG Sandra

 

Datenschutz Erklärung ° Cookie Richtlinie ° Disclaimer ° Nutzungsbestimmungen Impressum