Wellensittich Forum

Wellensittich-Forum: Geheimtipp für alle, die Wellensittiche halten und lieben!

Autor Thema: Alternative zur Sepiaschale  (Gelesen 2412 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

1998

  • Gast
Alternative zur Sepiaschale
« am: 04. August 2004, 19:41:00 »
Hi,

wollte mal anfragen, ob es zur Sepiaschale eine Alternative gibt? Wenn ich eine solche in die Voliere hänge ist sie am nächsten Tag völlig zerlegt, liegt am Boden und ist zugeschiss.... Mir ist es aber irgendwie zu blöd jeden zweiten Tag so ne Sepiaschale zu kaufen. Gibts da nix Alternatives, wie ein grobkörniges Mineralpulver etc.?

Viola

  • Gast
Alternative zur Sepiaschale
« Antwort #1 am: 04. August 2004, 20:02:00 »
Also ich nehme immer verschiedene Mineralblöcke.Die halten sehr lange und die Pieps können sich aussuchen wo sie knabbern wollen!


chris2

  • Gast
Alternative zur Sepiaschale
« Antwort #2 am: 04. August 2004, 21:20:00 »
ich wuerd aber trotzdem nicht auf die sepia verzichten.
ich hab auch den groben mineralblock, so einen jodpickstein, einen kalkstein und muschelgrit und trotzdem haben meine noch eine sepia

1998

  • Gast
Alternative zur Sepiaschale
« Antwort #3 am: 04. August 2004, 21:33:00 »
Hallo ihr zwei hübschen ;) , danke für eure Antworten! Wusste noch gar nicht das es solche Mineralblöcke gibt, werde mich mal umkucken wo ich so was herbekomme.  Auf Muschelgrit habe ich bis Heute verzichtet, aber das wird jetzt dann wohl Pflicht werden...

Ulli_S.

  • Gast
Alternative zur Sepiaschale
« Antwort #4 am: 05. August 2004, 16:35:00 »
Hallo!

ich gebe außer Mineralsteinen und Sepia auch noch Bogena Vogelmineralien. Das ist ein Mineralpulver mit Muschelgrit und Magenkiesel. Meine Vögelchen haben das problemlos angenommen. Die Mineralien bestelle ich bei Futterkonzept.

Eine zeitlang war es bei mir übrigens auch so, daß ich alle paar Tage eine neue Sepia in den Käfig hängen mußte, weil  eine der Hennen besonders nagewütig war. Das hat sich jedoch nach einiger Zeit wieder gelegt und im Moment wird das Teil kaum angerührt. Dabei hatte ich doch vorsorglich eine große Ladung Sepia auf Vorrat gekauft. :nix:

Möppi

  • Gast
Alternative zur Sepiaschale
« Antwort #5 am: 05. August 2004, 17:19:00 »
Also ich hab in meinen Käfigen einen Mineralblock von fk, ne sepiaschalde und ein Kalkstein von VK sollte da etwa noch was bei?

VillaKunterbunt

  • Gast
Alternative zur Sepiaschale
« Antwort #6 am: 05. August 2004, 19:11:00 »
ich hab kalksteine, mineralsteine, grit, sepiaschalen, jodsteine  :nix: hm, ich glaub dat war alles. hach, ich wünschte meine würden mal an ihre sepia rangehen :D

1998

  • Gast
Alternative zur Sepiaschale
« Antwort #7 am: 05. August 2004, 19:30:00 »
Ich habe mir heute auch so einen Mineralstein gekauft, gleich die Elefantengrösse  :D , ich hoffe das der erstmal ne Weile hält. Ne Sepiaschale gibts jetzt, nur noch ab und an oder bis sich die Gemütslage meiner Damen und Herren etwas beruhigt hat und die Sepiaschale nicht gleich wieder binnen Stunden zerschreddert wird. Man sollte eigentlich meinen, dass sie genug zu knabbern haben in der Voliere, wieso ausgerechnet die Sepiaschale? :confused: ;)  Muss wohl echt gut sei, vielleicht sollte ich sie auch mal probieren.  :D

 

Datenschutz Erklärung ° Cookie Richtlinie ° Disclaimer ° Nutzungsbestimmungen Impressum