Wellensittich Forum

Wellensittich-Forum: Geheimtipp für alle, die Wellensittiche halten und lieben!

Autor Thema: Basilikum täglich ????  (Gelesen 4783 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Siddy

  • Gast
Basilikum täglich ????
« am: 25. Juli 2004, 20:59:00 »
Das sie es dürfen weiß ich, aber könnten oder dürften sie es jeden Tag?????

Meine sind da total verrückt nach, stürzen sich sofort darauf und da sie vieles andere nicht anrühren habe ich es in letzter Zeit manchmal so gemacht das ich an die Möhre oder Gurke oder Apfel oder sonst was einen kleinen Stengel Basilikum mit befestigt habe und so haben sie wenigstens mal dran geknabbert, sonst machen sie um alles immer nen großen Bogen, aber wenn Basilikum dranhängt gehen sie ran und knabbern auch mal dran....

Also weiß jemand ob Basilikum zu häufig schädlich ist oder ob es unbedenklich ist ??   :nix:

Ute

  • Gast
Basilikum täglich ????
« Antwort #1 am: 26. Juli 2004, 06:49:00 »
Ich bin mir nicht sicher ob die ätherischen Öle im Basilikum so der Renner sind. Ich würde es lassen, meine kriegen Basilikum so 2-3 mal pro Woche.

Sternengold

  • Gast
Basilikum täglich ????
« Antwort #2 am: 26. Juli 2004, 09:49:00 »
Weiß ich auch nicht, aber manche Sachen sind doch Basilikum ähnlich (in den Augen meiner Wellis :D ) .... Petersilie, Löwenzahn, Gras, Kresse etc.

Blackie

  • Gast
Basilikum täglich ????
« Antwort #3 am: 26. Juli 2004, 10:15:00 »
Meine bekommen 2-3 mal pro Woche Basilikum. Ich denke das reicht auch. Es gibt ja auch noch anderes, wie Vogelmiere, Löwenzahn, etc.

Mrs._Murphy

  • Gast
Basilikum täglich ????
« Antwort #4 am: 26. Juli 2004, 17:12:00 »
Muss es denn immer Basilikum sein? Probier doch einfach mal andere Kräuter (Majoran, Thymian, Petersilie ... ) Kannst das ganze auch getrocknet geben; dann halt auf die Leckerlies streuen die sie nicht wollen aber sollen  ;) Bei meinen Zwergen hat es geholfen. Oder Du versuchst Feldsalat oder ähnliches.
 :futter:  :futter:  :futter:  :futter:  :futter:  :futter:  :futter:  :futter:

ami

  • Gast
Basilikum täglich ????
« Antwort #5 am: 27. Juli 2004, 10:28:00 »
dürfen wellis auch basilikum mit blüten fressen?

Siddy

  • Gast
Basilikum täglich ????
« Antwort #6 am: 31. Juli 2004, 20:23:00 »
@mrs.-murphy , nein es muß nicht immer Basilikum sein, nur ist es das einzige Kraut wo meine Geier sich sofort drauf stürzen, irgendwie sind die total verrückt danach, lassen dafür sogar Hirse liegen, bisher habe ich immer abwechslung geboten, nur da meine vieles verweigern, wie Karotte und so, hab ich das mal mit Basilikum verziert und sie haben sich gleich drauf gestürzt und als Basilikum alle war haben sie auch noch an der Karotte geknabbert....

Aber trotzdem gehen sie immer noch nicht an Karotte dran, wenn ich die so langweilig pur hinhänge...meine Geier sind halt verwöhnt... :D

Also meint ihr, Basilikum lieber nicht täglich, aber so 3-4 pro Woche? Das O.K oder immer noch zuviel???? Also so ca. jeden zweiten Tag??? Ich weiß auch nicht warum, aber meine lieben Basilikum, lassen alles dafür stehn und liegen und Rocky ganz besonders, kommt nie als erster auf die Hand, aber wenn ich mit Basilikum ankomme, will er der erste sein und läßt mich die nicht festmachen, kommt auf die Hand und will alles alleine fressen.

Rocky frisst die auch richtig, Richy fetzt die nur durch die Gegend und die anderen beiden fressen sie dann in aller Ruhe, wenn ich wieder weg bin  ;)

VillaKunterbunt

  • Gast
Basilikum täglich ????
« Antwort #7 am: 31. Juli 2004, 21:28:00 »
die frage hatte ich letztens noch im chat :D
dast hat mir gesagt, basilikum sei leicht giftig, deswegen soll mans nich zu oft verfüttern  :nix: meine sind da nämlich auch raaaattenscharf drauf, gehen auch sonst an nix, ausser an grünes.  :D

 

Datenschutz Erklärung ° Cookie Richtlinie ° Disclaimer ° Nutzungsbestimmungen Impressum