Wellensittich Forum

Wellensittich-Forum: Geheimtipp für alle, die Wellensittiche halten und lieben!

Autor Thema: bauchspeicheldrüsenentzündung  (Gelesen 841 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DAST

  • Gast
bauchspeicheldrüsenentzündung
« Antwort #15 am: 27. Juni 2005, 16:47:00 »
Also... Ich kann den Welligen Wellifreak auch bißchen verstehen. Was soll sie denn machen wenn der TA das Geld will und es ist keins da? Ich mußte auch zuerst zur Bank, bevor ich zum TA konnte. Natürlich MUß man zum TA, aber irgendwie muß man auch klären wo nun das Geld herkommt. Wie wär es WWF wenn du so ne Art Spendenaktion starten würdest hier im Forum. Also wenn jeder nur nen Euro spendet, das müßte doch klappen... :nix:

Anke!

  • Gast
bauchspeicheldrüsenentzündung
« Antwort #16 am: 27. Juni 2005, 17:22:00 »
Naja, aber ein TA-Besuch zum Durchchecken in Höhe von 20€ oder so sollte jawohl drin sein...sonst sollte man sich Gedanken machen, ob der kranke Welli es woanders, wo Geld für eine Untersuchung vorhanden ist, es nicht vielleicht besser hat...

Ich weiß, das klingt krass, aber muß der Welli denn sterben, nur weil kein Geld für eine Kotuntersuchung da ist? :(

Welliger-Wellifreak

  • Gast
bauchspeicheldrüsenentzündung
« Antwort #17 am: 27. Juni 2005, 19:30:00 »
mein papa hat gesagt das er mir 30 euro gibt wenn er das nächste mal bei der bank ist,
und dann ab zur untersuchung beim vogelarzt!

ich hab mir auch mal überlegt sie vielleicht doch hier an jemanden zu vermitteln der sie pflegen könnte......
aber ich werd dort erst mal hin und dann weiter sehn.

Welliger-Wellifreak

  • Gast
bauchspeicheldrüsenentzündung
« Antwort #18 am: 27. Juni 2005, 19:41:00 »
und ja nochmal zur ersten frage zurück:
auf was muss ich bestehen und achten?

pampelmusenmaus

  • Gast
bauchspeicheldrüsenentzündung
« Antwort #19 am: 27. Juni 2005, 20:13:00 »
Es muß auf jeden Fall eine Kotprobenuntersuchung gemacht werden,wobei mein TA dann aber auch gleich mit der Behandlung anfing,weil es am Kot schon deutlich zu sehen war das es eine ist.

Welliger-Wellifreak

  • Gast
bauchspeicheldrüsenentzündung
« Antwort #20 am: 28. Juni 2005, 16:44:00 »
kennt jemand ein sehr guten va in berlin???

Welliger-Wellifreak

  • Gast
bauchspeicheldrüsenentzündung
« Antwort #21 am: 29. Juni 2005, 17:41:00 »
ich geh morgen sofort wenn die praxis aufmacht mit ihr zur fr. kling.



ich hab so angst um sie :weinen:  :(

Gritti

  • Gast
bauchspeicheldrüsenentzündung
« Antwort #22 am: 29. Juni 2005, 17:58:00 »
ich drück euch die daumen.  :daumendrück:  :daumendrück:  :daumendrück:
gut, dass du zum arzt gehst. ich kann dir leider keinen vogelkundigen ta in berlin sagen. aber wenn du jetzt jemanden gefunden hast, ist es ja gut. ist sie denn voglekundig?

Welliger-Wellifreak

  • Gast
bauchspeicheldrüsenentzündung
« Antwort #23 am: 29. Juni 2005, 18:05:00 »
ja laut dem was ich über sie gelesen hab scheint sie wirklich super zu sein.

Welliger-Wellifreak

  • Gast
bauchspeicheldrüsenentzündung
« Antwort #24 am: 29. Juni 2005, 18:09:00 »
hier ihre hompage :
sonja kling

Gritti

  • Gast
bauchspeicheldrüsenentzündung
« Antwort #25 am: 29. Juni 2005, 18:31:00 »
mensch, das klingt ja toll. scheint eine kompetente tä zu sein, nach der hp zu urteilen.
ihr schafft das, kopf hoch und lass die ohren nicht schlappern! morgen hast du es geschafft. bitte berichte mal, ja?
 :daumendrück:

Welliger-Wellifreak

  • Gast
bauchspeicheldrüsenentzündung
« Antwort #26 am: 29. Juni 2005, 18:40:00 »
ja, klaro  :daumenhoch:

Welliger-Wellifreak

  • Gast
bauchspeicheldrüsenentzündung
« Antwort #27 am: 30. Juni 2005, 16:57:00 »
sooo ich war grad daaaa.

also der welli hat laut aussage folgenden zustand:
hat nochn ziehmliches normales gewicht und ist ein klitze kleines bissl magerer.
sie hat eine spritze bekommen und zwei medikamente: einmal dieses pulver was nach katzenpisse stinkt und homö.... perlen die ich jeden tag ins wasser geben soll.

hat alles unter 20 euro gekostet. :)

Nicole76

  • Gast
bauchspeicheldrüsenentzündung
« Antwort #28 am: 30. Juni 2005, 17:12:00 »
Und welche Diagnose wurde gestellt?  :confused:

Anke!

  • Gast
bauchspeicheldrüsenentzündung
« Antwort #29 am: 30. Juni 2005, 17:15:00 »
:daumenhoch: Na siehste!
Gut, dass Du gegangen bist! Zwei Wochen waren auch Wartezeit genug ;)

Alles Gute für die Kleine!
Mich würd auch die Diagnose interessieren!

 

Datenschutz Erklärung ° Cookie Richtlinie ° Disclaimer ° Nutzungsbestimmungen Impressum