Wellensittich Forum

Wellensittich-Forum: Geheimtipp für alle, die Wellensittiche halten und lieben!

Autor Thema: Ich denke ich bin bereit!  (Gelesen 1630 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mutzi

  • Gast
Ich denke ich bin bereit!
« am: 14. September 2004, 14:54:00 »
Hallo hier bin ich wieder!

Ich glaube ich bin jetzt soweit um mit der Zucht zu beginnen!
Ich würde mich freuen, wenn ich jetzt nicht angemotzt werde, sondern mal etwas unterstützt werde!
ÜBer Kritik freue ich mich, weil man daraus lernen kann und das will ich!

Ich habe jetzt über 1 Jahr Wellibücher studiert und mich bei Freunden umgehört!
Ich habe mich mit der Ernährung ausseinander gesetzt, den Risiken bei der Brut usw.
Ich habe einen Vogelkundigen Tierarzt ausfindig gemacht und habe mich auch etwas erkundigt!
Ich habe mich jetzt die letzten zwei monate besonders konzentriert, weil da ferien waren!  Und nun fühle ich mich dazu bereit und würde gern, mein Glück versuchen (dummer ausdruck!)
Naja,...
wünscht mir Glück! Und ich hoffe das es was wird!

Aber eine Frage habe ich noch!
Würde mich freuen wenn sie mir wer beantwortet!

Muss man eine Sepiaschale UND einen Kalkstein anbringen oder reicht ein Kalkstein?

Danke

DAST

  • Gast
Ich denke ich bin bereit!
« Antwort #1 am: 14. September 2004, 14:56:00 »
Keine Sepiaschale bitte, kann Legenot verursachen.
Ansonsten viel Glück! :daumendrück:

Mutzi

  • Gast
Ich denke ich bin bereit!
« Antwort #2 am: 14. September 2004, 14:59:00 »
Danke! Nun fühle ich mich noch bereiter *lol*

MEmma

  • Gast
Ich denke ich bin bereit!
« Antwort #3 am: 14. September 2004, 15:12:00 »
Was hast Du denn gelesen? Wie willst Du züchten? Hast Du ne ZG, oder Österreicher? Wie alt bist Du?

hexchen

  • Gast
Ich denke ich bin bereit!
« Antwort #4 am: 14. September 2004, 15:14:00 »
keine Sepiaschalen??? Ich hab zwei vom Zoohandel mitgebracht, weil die meinten die werden dringed gebraucht :confused:

DAST

  • Gast
Ich denke ich bin bereit!
« Antwort #5 am: 14. September 2004, 15:16:00 »
@hexchen: Nicht für brütende Hennen!

hexchen

  • Gast
Ich denke ich bin bereit!
« Antwort #6 am: 14. September 2004, 15:17:00 »
ups sorry bin noch wellineuling  :biggrinlove:

Wiebi

  • Gast
Ich denke ich bin bereit!
« Antwort #7 am: 14. September 2004, 15:18:00 »
@hexchen: wie dast sagte, das gilt nur für brütende hennen, obwohl auch da behauptet wird, es sei nur ein hart näckiges gerücht... aber man kann ja auf nummer sicher gehen!  ;) aufjedenfall sind sie total unschädlich, wenn man nicht züchtet bzw. geben die richtigen mineralien...

Mutzi

  • Gast
Ich denke ich bin bereit!
« Antwort #8 am: 14. September 2004, 15:26:00 »
Hallo MEmma!

Zu deinen Fragen:

1)Was hast Du denn gelesen?
Ich habe mich zuerst im Internet informiert, verschiedene Bücher aus der Bücherei, oder ausgeliehen bei freunden!!  

2)Wie willst Du züchten?
Tut mir leid, aber was meinst du damit?

3) Hast Du ne ZG, oder Österreicher?
Ich komme aus Österreich!

4) Wie alt bist Du?
Ich bin 14, und das wäre für ne ZG noch zu jung, ich weiß ABER meine Mutter hat mir beim lernen geholfen und kennt sich daher auch aus! Sie würde mich gut unterstüzen!

MEmma

  • Gast
Ich denke ich bin bereit!
« Antwort #9 am: 14. September 2004, 15:29:00 »
Was machst Du mit den Küken?
Hast Du genug Rücklagen falls Du zum TA mußt?
Wie willst Du züchten Kolonie, Zuchtboxen?
Wieviele Wellis hast Du überhaupt?
Weißt Du um die Risiken?


Sorry, aber ehrlich, ich finde mit 14 muß man nicht Züchten  :nix:

Wiebi

  • Gast
Ich denke ich bin bereit!
« Antwort #10 am: 14. September 2004, 15:33:00 »
memma,
also ich seh das nicht so eng. wenn ihre eltern sie nicht unterstützen ok, aber ihre mutter hat zusammen mit ihr gelernt und weiß auch gut bescheid und sie steht voll hinter ihr! das ist doch dann echt nicht so schlimm. und sie hat sich im gegensatz zu viele anderen informiert! also, ich finds n bisschen fies, wenn du ihr das jetzt so ein bisschen mies machst.  :rolleyes:  :knutsch:

Mutzi

  • Gast
Ich denke ich bin bereit!
« Antwort #11 am: 14. September 2004, 15:36:00 »
Hui, schon wieder soviele Fragen  ;)

Also:

1) Was machst du mit den Kücken?
Also, 2 Wellikücken würden bei einer Arbeitskollegin meines Vaters unterkommen (hat selbst schon 2 wellis), 1 oder 2 würde ich mir selbst behalten! Aber ich muss mal schauen wieviele überhaupt kommen würden!

2) Hast du genüg Rücklagen falls du zum TA mußt?
Ähm was verstehst du unter Rücklagen?

3) Wie willst du züchten Kolonie, Zuchtboxen?
mit normalen Zuchtkasten, ...

4) Wieviele Wellis hast du überhaupt?
Ich habe 2, deswegen kann es auch sein, dass nichts draus wird, weil man ja einzelne Paare nicht so gut zum brüten animieren kann

5) Weißt du um die Risiken?
Also ich denke schon, ich habe mich über Legenot bzw Kloakenvorfall usw. informiert, und auch wenn die Mutter zb. die Kucken nicht richtig füttert und so!


Du hast Recht, man muss mit 14 nicht züchten, nur Wellensittiche sind ein großes hobby (nicht nur das!) von mir!
Und warum habe ich nicht das Recht zu züchten?
Weil als 18 jährige kann man auch nicht mehr tun als sich umzuhören und zu lernen...

MEmma

  • Gast
Ich denke ich bin bereit!
« Antwort #12 am: 14. September 2004, 15:37:00 »
Ich habe nur fragen gestellt, und mies machen will ich hier gar nichts.  ;)

Aber ich finde man sollte sich über die Konsequenzen voll im klaren sein! Jeder weiß das bei Unwissenheit die Tiere drunter leiden können.

Mutzi

  • Gast
Ich denke ich bin bereit!
« Antwort #13 am: 14. September 2004, 15:37:00 »
Achja wegen Tierarzt!
In unserer Nähe ist gleich ne Tierklinik, wo man auch nachts sofort hinfahren kann

Wiebi

  • Gast
Ich denke ich bin bereit!
« Antwort #14 am: 14. September 2004, 15:41:00 »
@memma: das war jetzt auch nit böse gemeint. nur mutzi hat ja geschrieben, dass sie gelernt hat und ihre mutter dahinter steht und so, ich glaube das sind bessere voraussetzungen als bei so manch anderem zuchtwilligen! das kann man ja auch mal anerkennen!  ;)  :troest:

 

Datenschutz Erklärung ° Cookie Richtlinie ° Disclaimer ° Nutzungsbestimmungen Impressum